Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Zell- und Immunanalytik

Hochentwickelte Zellmodelle gewinnen NA Bedeutung, weil die Identifizierung und Sicherheitsbewertung von Arzneimitteln, Pharmazeutika und Neutraceuticals in Tierversuchen ein komplexer, langwieriger und teurer Prozess ist. In-vitro-Systeme haben den Vorteil ethische Probleme zu minimieren und im Vergleich zu Tiermodellen kosteneffektiver zu sein. Arzneimittelkandidaten können so besser und schneller ausgewählt werden. Aufgrund unserer profunden Erfahrung in der komplexen Zell- und Immunanalytik können wir die Implementierung und Durchführung hochsensitiver zellbasierter Wirksamkeits- / Potencyassays sowie spezieller 3D-Co-Kultursysteme anbieten. Unser Kompetenzzentrum konzentriert sich auf die Bewertung von Prozessen wie der arzneimittelspezifischen Toxizität, der Induktion arzneimittelspezifischer Überempfindlichkeit und des Einflusses des Medikaments in experimentellen Darmsystemen.

Im Detail bietet MicroMol die folgenden Leistungen, insbesondere für präklinische Testung an:

  • Maßgeschneiderte Durchführung und Implementierung zelltypspezifischer Zytotoxizitätsassays
  • Präparation und Analyse von Immunzellen aus Mensch und Tier
  • Immunmonitoring zellulärer Prozesse (FACS, ELISpot, ELISA, Western Blot)
  • Immunophänotypisierung von Zellmarkern (FACS, Elispot, ELISA)
  • Bestimmung der Hypersensibilisierung in vitro durch medikamentenspezifische Induktion von Entzündungsmarkern (THP-1-Assay)
  • Substanzanalytik in experimentellen 3D-Darmsystemen in humanen und tierischen Zellmodellen (TEER-Value, Wirkstofftoxizität, Penetration und Absorption)
  • Analyse von Präbiotika in zellulären Systemen
  • Kundenspezifische Umsetzung von Wirksamkeits- und Potency-Assays
  • Kundenspezifische Generierung und Analyse von Zelllinien durch Transfektion
  • Maßgeschneiderte Erzeugung von kontinuierlichen Zelllinien aus Primärgewebe
  • Zur Bestimmung von zellulären Reaktionsparametern in Abhängigkeit von definierten Stimuli bietet MicroMol ein professionelles Gewebekultur-Labor mit einem Merck Guava Flow Cytometer (FACS), einem professionellen AID ELISpot-Arbeitsplatz, der die Möglichkeit der Einzelzellbewertung bietet. Diese Plattform wird ergänzt durch ein sensibles ECL / FL-ELISA-System, eine Western Blot-Station, TEER-Valuebestimmung und mehr.

Tentamus Labor in Ihrer Nähe